Student of the Month- Oli

  • von

Oli möchte ich in diesem Monat als unseren „Student of the month“ küren. Seit mittlerweile 3 Jahren trainiert Oli bei uns Sanda und MMA und ist in der Zeit nicht nur zu einem guten Kämpfer herangewachsen, sondern versteht es auch Techniken zu erklären und intensive Trainingsstunden mit Spaß zu gestalten. Leider ist ihm mitten in der Vorbereitung für die deutsche Sanda Meisterschaft im Training die Nase gebrochen wurden, weshalb er nicht zur DM antreten kann. Solche Verletzungen passieren gefühlt immer im ungünstigsten Augenblick, doch in Wahrheit gibt es dafür keinen „guten“ Moment. Um so wichtiger ist es, dass wir in den Sparringseinheiten technisch kämpfen und auf unseren Trainingspartner Acht geben. Man kann nur seine Kämpferischen Fähigkeiten verbessern indem man kämpft- Doch ohne sich gegenseitig zu verletzen. Deshalb legen wir besonders viel Wert auf ein respektvolles Miteinander während des Kampfes.

Oli konnte bereits in diesem Jahr den Xin Nian Cup im Sanda bis 70 kg gewinnen und wird mit Sicherheit auch bald wieder zum nächsten Wettkampf genesen sein.

Das Team und ich wünschen Oli nur das Beste und sind froh ihn als Freund und Kampfsportler im Gym zu haben. Sein Ehrgeiz und seine Disziplin machen ihn zu einem ganz besonderen Menschen, der jedes Ziel erreichen kann, was er sich vornimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.